Schnittstelle _ architektur _ wasser

Entwässerungssysteme für Tunnel

Tunnelentwässerung dient weniger der Aufnahme von Regenwasser als der Verhinderung von Worst-Case-Szenarien: dem Auslaufen brennbarer Flüssigkeiten und dem Versickern von kontaminiertem Löschwasser. Wir sagen Ihnen, wie Sie die Sicherheit im Tunnel steigern können.

Brandschutz durch Entwässerung

Der Ausbruch eines Brandes ist das größte Risiko im Tunnel – beispielsweise ausgelöst durch einen Unfall. Laufen dabei noch brennbare Flüssigkeiten wie Treibstoff aus, kann das Feuer schnell um sich greifen. Schweizerische und europäische Normen sehen für Tunnelkonstruktionen ein Sicherheitssystem vor, das aus Schlitzrinnen und Druckschächten aus Polymerbeton besteht. Dieses System schafft Brandabschnitte von je 50 m Länge.


Sicherheit durch passende Produkte

Das Ableiten von brennbaren und kontaminierten Flüssigkeiten sowie die hohe Verantwortung stellen die Entwässerungsprodukte vor große Herausforderungen. Daher unterliegen Bauelemente im Tunnelbau höchsten Sicherheitsanforderungen:

  • der europäischen Tunnelrichtlinie 2004/54/EG
  • den deutschen Richtlinien
  • RABT (Richtlinien für die Ausstattung und den Betrieb von Straßentunneln)
  • ZTV-ING (Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten).

Um optimale Sicherheit zu gewährleisten, muss das Entwässerungssystem durchgängig geplant sein:

  • von der Aufnahme brennbarer Flüssigkeiten möglichst direkt am Unfallort durch eine Schlitzrinne
  • über der Schaffung von Brandabschnitten innerhalb der Linienentwässerung durch Tauchwandbecken
  • bis zum Sammeln, Speichern und Aufbereiten des Wassers im Portalbereich.

ACO Produktsysteme für die Tunnelentwässerung sind hinsichtlich ihrer Materialität und Ausführung bestens geeignet. Die Tunnelprodukte werden objektbezogen entsprechend den Anforderungen und Gegebenheiten ausgewählt und bieten so einen größtmöglichen gestalterischen und planerischen Freiraum.

Hier finden Sie die passenden Produkte für die Entwässerung im Tunnel und im Portalbereich. Bei Fragen und zur individuellen Planung Ihres Projekts sprechen Sie uns an. Die ACO Architektenberater unterstützen sie gerne und fachkundig.

 

Zurück zur Übersicht
TOP